Welche Fahrten führen von den Nordseeküsten nach Helgoland?

Immer wieder taucht die Frage auf, von welchen Orten man unproblematisch, komfortabel und schnell nach Helgoland reisen kann. Dabei bieten sich 3 beliebte Orte an:

  • Hamburg
  • Cuxhaven
  • Büsum

Die schnellste und schönste Route ist die von Büsum nach Helgoland. Von Hamburg aus nach Helgoland hingegen nimmt schon einige Zeit in Anspruch und kann unter Umständen auch zu deutlich mehr Kosten führen.

Cuxhaven ist ein Kompromiss was Schnelligkeit und Preis angeht. Wer Urlaub in Cuxhaven macht, sollte auf jeden Fall mit dem Schiff von Cassen Eils nach Helgoland reisen. Wer aus Büsum startet, dem sei die Lady von Büsum der Reederei Rahder ans Herz zu legen.

Kann man auch mit dem Flugzeug anreisen?

Tatsächlich ist es möglich, auch mit dem Flugzeug nach Helgoland zu fliegen. Dazu kann man beispielsweise vom Flugplatz in Heide aus mit einer schönen Zweimotorigen starten und landet kurze Zeit später in Helgoland. Die Landebahn ist relativ kurz, was den ein oder anderen Passagier nervös werden lassen könnte. Allerdings braucht sich niemand Sorgen machen: die Piloten sind erfahren und einen Zwischenfall gab es nach unserem Kenntnisstand bislang nicht.

Weitere Informationen unter:

http://www.schiffsfahrten.net/

http://www.schiffsfahrten.net/buesum-helgoland/

http://edxb.work.de/index.php?article_id=20

http://www.flughafen-helgoland.de/

 

[Gesamt:43    Durchschnitt: 5/5]